Fotogalerie: Stuart HWY

Stuart Highway:

Hinweis: Für Eilige: mit der Maus über ein Bild gehen, das vergrössert dann auf ca. das Dreifache. Für iPad-Nutzer: auf Bild gehen, das vergrössert sich dann. Mit Wischbewegung re. oder li. weiterschaun. Für PC-Nutzer: ein Photo anklicken, dann öffnet sich Fenster für Bildershow. Bilderschow starten. Wer die vergrösserten Bilder der Show einzeln sehen will: Klicken auf die rechte Bildhälfte blättert weiter, Klicken auf die linke Bildseite blättert zurück. Wer die Bilder noch grösser sehen will, bitte das Photo zweimal anklicken (funktioniert nicht unbedingt mit allenPCs). Zum Verkleinern wiederum zweimal anklicken. Have fun.
0
Stuart HWY - map taken in coober pedy
0
Darwin - Am Startpunkt von Stuart HWY und Ghan-Strecke
0
Stuart HWY - "Endlose" zwischen Gumtrees und rotem Sand
0
... und sich in der Ferne in Luft auflöst.
0
Buschfeuer am Stuart
0
Naturpflege der Aboriginals - Ungeziefer etc. wird zerstört
0
und wieder das rote Band - bis in die Unendlichkeit
0
Das Reich der Road Trains:
0
die Könige des Outback
0
54 m rollende Kraft
0
busy on the road
0
bei Regen heisst es Aufpassen !!
0
Waschstrasse gratis
0
der König in seinem Reich
0
der Highway wird vergrössert - wozu??
0
Hier waren tausende kleiner Arbeiter fleissig...
0
.. und haben erstaunliche Gebilde gebaut
0
Aborigianal-Termiten-Humor
0
Termitenbauten können gewaltig sein, hier gut zwei Meter hoch
0
Innenansicht eines Termitenbaus
0
"Kürbisgewächse" am Rande der Strasse, stammen eigentlich aus Süd-Afrika
0
Australiens-Hauptfarbe: Rot
0
und nicht alle Strassen sind teer-versiegelt
0
gravel road - endless
0
roadsigns - Hauptfremdsprache an den Strassen ist:
0
Deutsch - dann Italienisch, Japanisch und Aboriginal !
0
ohne Worte
0
Hier gehts - wohin auch immer, Hauptsache Stuart HWY
0
an der Grenze nach Süd-Austalien
0
ach ja, Chinesisch nicht zu vergessen
0
interessante Kombi: Roo & Kuh
0
Früher hiess es immer: >survive this drive>, aber Bilder sind wohl wirksamer !?
0
Australiens eigenartigste Stadt: Coober Pedy
0
Stadt??
0
Wüstenstadt!
0
Opal-Stadt!
0
Versorgungseinheiten sind >über der Erde
0
Manche dann drüber und drunter - so auch die Kirche !
0
Das Kirchenschiff - unter der Erde
0
selbst im Frühjahr abends noch deutlich über 30°
0
Museum - über und vor allem unter der Erde
0
Hier drunter ist ein ...Haus :) am" Schornstein" zu erkennen
0
...besser gesagt, am Ent-Lüftungsrohr - kreativ gestaltet.
0
Hotel - über und unter.....
0
Shopping-Mall in Coober
0
im Hintergrund die Stadt und die Minen
0
Küche in einer der "Häuser unter der Erde"
0
Post-Office
0
Schlaf-/Wohnzimmr - aber immerhin angenehm kühl und trocken
0
Filme wurden hier oft gedreht - ein übriggebliebenes Raumschiff
0
die typischen Bagger-Eigenkonstruktionen - als Aushängeschild.
0
... und in echt.
0
on the road again
0
über uns der tiefblaue Himmel
0
das Himmelschauspiel ist über der Weite die Attraktion des Landes
0
das rote Band bis in die Unendlchkeit
0
und rechts und links - nur Landschaft
0
die Endlosigkeit.......(hier die Ghan-Trasse)
0
.... wird unterbrochen von den road-houses
0
wie z.B. in Kulgera
0
Zentrum eines road-housees, die Tankstelle
0
Treffpunkt aller Trucker und der Outback-Traveler
0
neben Benzin gibt es .... fast alles
0
road-house-art im outback: keine Kreuzungen, keine Ampeln.
0
!!!zeitlos!!!
0
und immer der Traum der Weite - an den Destinationen dokumentiert
0
es gibt auch ganz kleine Tankstellen mit Mini-Ansiedlungen
0
Romantik der Botanik im Kleinen
0
Wenn es blüht - dann im Übermass
0
.. und 'nen Kaffee gibt es allemal
0
ein Parrot in der Wüstenoase
0
Crimson-Rosellas ??!
0
ein Jugendcamp - in der outback Einsamkeit
0
...die aber so einsam nicht ist, denn es kommen immer wieder UFOs vorbei
0
...oder Kakadus, dann aber lautstark
0
der Himmel spielt sein Schau-Spiel:
0
Der Himmel droht !!!
0
es wird dunkel und schon in weiter Ferne sieht man den Regen
0
das Schuspiel wird immer dramatischer (hier bei Coober Pedy)
0
... nahezu unheimlich, der Sturm tobt über der Weite
0
... danach wieder Stille, Weite und Trockenheit
0
wir sind schon ganz weit im Süden, Kornfelder verdrängen die Wüste
0
die Landschaft immer noch endlos - aber gefällig und fruchtbar
0
Kornfelder so weit das Auge reicht
0
Windräder zeugen von Landwirtschaft, Leben, Fruchtbarkeit
0
Farmer's Country und Schafwolle
0
oder Baumwolle, ganz nach Bedarf!
0
die platte Endlosigkeit hat aufgehört
0
weit, warm - und schön, Kornfeld in South Australia
0
Gumtrees und Weizen oder umgekehrt
0
ganz im Süden: die Salzsee-Landschaft
0
in der tödlichen Umgebung: ein kleiner Gecko (?)
0
auch der Ghan zieht seine Bahn, entlang....
0
der riesigen Salzseen
0
Stilleben in Salz
0
kein Eis, nur Salz
0
Salz, Salz, Salz
0
... mit Insel im See
0
plötzlich wieder outback
0
.. und rauhe Einsamkeit
0
... und Weite
0
aber das Land wird lebendiger, die Gumtrees grösser
0
schon fast pazifische Optik
0
in Pt. Augusta - vor ca. 100 Jahren
0
in Port Augusta - kurz vor Weihnachten - 2012
0
in Pt. Augusta
0
Aboriginal-Mädchen
0
Aboriginals im Park
0
Eis schmeckt überall !
0
Eindrücke einer südaustralischen Kleinstadt
0
man fühlt sich in die Südstaaten der USA versetzt
0
oder in den Wilden Westen der USA
0
Südstaaten-Atmsospäre - eben englisch
0
hier aaber erst Ende des 19. bzw. Anfg.20.Jhdt
0
hat aber einfach den touch all dieser englisch besiedelten Regionen..
0
.. ganz gleich ob Südstaaten, Süd-Afrika - oder Australien
0
....
0
das Highlight des mitlleren outbacks, neben dem Uluru
0
.. die Murmeln des Teufels
0
.. the devil's marbles
0
.. die Karlu Karlu
0
und als Krone ein Gumtree!
0
...
0
... die Murmel ist schon altersschwach
0
... und die kaputt, was Wasser und Temperatur im Wechselspiel bewirken kann
0
... war ich nicht, das war schon so, siehe oben :)
0
... ganz viele Marbles