Alto Adige/ Südtirol

ein reisebericht:

Bozen – Jenesien und im Winter St.Christina –  und immer wieder die Seiser Alm

Viele Jahre unser Sommer-, Herbst- und Winterziel. Vor allem natürlich wegen der Natur: den einmaligen Südtiroler Bergen und hier vor allem den Dolomiten. Und wegen der Küche und des Weins – nicht minder wichtig!!

->Seiser Alm war 1962 der Auslöser. Und in den letzten 20 Jahren dann immer wieder mal zwei Wochen im Grossraum ->Bozen und im Winter ->St. Christina mit ->Seceda, ->Sella Ronda und Seiser Alm. Im Herbst war zuletzt ->Jenesien unsere Basisstation. Strategisch einmalig gelegen. Oberhalb des Talkessel von Bozen mit weitem Blick auf den ->Latemar, ->Rosengarten und den ->Schlern. ldealer Ausgangspunkt zu ausgedehnten Wanderungen, sei es durch die Lärchenwälder der ->Tschaufenhöhe, rüber zu den ->Stoanernen Mandeln oder  ins ->Sarntal z.B. zum ->Latzfonser Kreuz mit Traumblick auf ->Sella und ->Langkofel/Plattkofel oder auf den ->Ritten. Tagesausflug auf die Seiser Alm ist ein Muss. Mindestens auf den ->Puflatsch oder über die ganze Alm zur Langkofel-/Plattkofel-Scharte. Entweder von der Alm per Seilbahn runter nach ->St.Ulrich/Oritsei oder per pedes oder Bus nach ->Wolkenstein. Was im Winter mit Skiern und Skibus natürlich viel einfacher ist 🙂

Residiert man in ->Tiers, liegt der Rosengarten und der Latemar quasi vor der Tür. Alle Wandermöglichkeiten hier aufzuführen, macht wenig Sinn. Dafür gibt es eine Fülle bester Reiseführer. Die unten angebundenen Bilder und die aufgeführten links sollen etwas Appetit auf diesen herrlichen Flecken unseres Globus machen. Und – wem Wandern vielleicht zu anstrengend ist oder ein Päuschen machen will, dem seien u.a. die Gärten von ->Schloss Trautmannsdorff ans Herz gelegt. Mit anschliessendem Bummel durch ->Meran.

Zur südtiroler Küche muss man nicht viel sagen. Einfach nur geniessen!! Egal ob ->Schlutzkrapfen oder etwas vom Wildbret. Und der Wein: die Region ->Tramin einerseits bis zum ->Kalterer See ist ebenfalls ein Muss. Der kleine Ort ->St. Magdalena, am östlichen Rand von Bozen sollte man sich allerdings merken. Hier gibt es u.a. zwei hervorragende Winzer: ->Eberle. Einer ganz unten, der andere ganz oben. Verwandt? Keine Ahnung. Ebenso ewähnenswert die Weine aus der Region Bozner-Boden, quasi hinterm Bahngelände. Hier gab es einen hervorragenden ->Lagrein – vom Boden vom ->Pfannstielhof. Klar gibt es in Südtirol noch viele erwähnenswerte Winzer, sei es der ->Hoffstätter, der ->Lageder oder der ->Tiefenbrunner. Und überall gibt es nicht nur ->Lagreiner 🙂

OK, genug, schaut Euch die links an und last Euch inspirieren. Südtirol muss man mindestens einmal gesehen, gewandert und probiert haben !!!

Hinweis: Für Eilige: mit der Maus über ein Bild gehen, das vergrössert dann auf ca. das Dreifache. Für iPad-Nutzer: auf Bild gehen, das vergrössert sich dann. Mit Wischbewegung re. oder li. weiterschaun. Für PC-Nutzer: ein Photo anklicken, dann öffnet sich Fenster für Bildershow. Bilderschow starten. Wer die vergrösserten Bilder der Show einzeln sehen will: Klicken auf die rechte Bildhälfte blättert weiter, Klicken auf die linke Bildseite blättert zurück. Wer die Bilder noch grösser sehen will, bitte das Photo zweimal anklicken (funktioniert nicht unbedingt mit allenPCs). Zum Verkleinern wiederum zweimal anklicken. Have fun.
0
Jedem Urlauber aus dem Herzen gesprochen 🙂
0
Jenesien
0
"unser" Blick auf Bozen
0
Latemar
0
der Schlern - von Süden gesehen mit Sandner Spitze li.
0
Langkofel und Plattkofel - Sasslongo et Sasspiatto, li. sieht man gerade noch das Sella-Massiv
0
am Latzfonser Kreuz
0
am Latzfonser Kreuz, (2.305 m), Sarntal
0
bei den Stoanernen Mandlen
0
Weg zum Hexentanzplatz
0
die stoanernen Mandlen im Sarntal
0
Sexten-3-Zinnen-Kapelle, gaaanz im Osten der Dolomiten (Alta Badia)
0
Abendsonne i.d. Dolomiten bei Sexten
0
Schloss Trautmansdorff bei Meran
0
Blick auf die Ortlerregion von den Trautmansdorffer Gärten aus
0
in den Weingärten von Schloss Trautmansdorff
0
die Lärchenwälder vor der Tschaufenhöhe, bei Jenesien
0
Jausenhütte bei Jenesien
0
zünftige Pause beim Locher, oberhalb von Jenesien
0
und wieder der Schlern, von Jenesien aus
0
Blick zum Rosengarten und Latemar
0
Eine Sennhütte an den Hängen der Tschaufenhöhe
0
oberhalb von Jenesien
0
0
0
eine der vielen gastfreundlchen Almhütten
0
0
in der Mitte gaaanz weit hinten: die Seiser Alm
0
ganz in der Ferne: Sella, Lang- und Plattkofel und re. die Seiser Alm
0
0
0
0
Lärchenhaine!!
0
..das sind sie, die Wiesen meiner Kindertage
0
0
0
0
0
0
0
0
0
oberhalb Jensesien bei Bozen - die Almhänge der Tschaufenhöhe
0
Almglück auf der Tschaufenhöhe
0
Muuuh!!!! - eine Sphinx liegt nicht anmutiger 🙂
0
0
Kuhtreff mit Anschluss
0
Kuhtanke
0
neugierig? wer?!
0
Schau mir in die Augen, Kleine!
0
und immer: der Schlern ist nicht weit!
0
Können diese Augen lügen oder böse sein?
0
auch auf der Tschaufenhöhe, oberhalb Jenesien, ein Hauch .......
0
......von Hochland - bin noch klein, mein Herz ist ...
0
Määh oder so, Ziegen spenden den köstlichen Süd-Tiroler Ziegenkäse !!!
0
Quaak - ich wohne im Lärchenwald unterhalb der Tschaufenhöhe
0
aber eben sehr neugierig...
0
Kaum gehen wir weg, kommen die Kumpels auch an die Oberfläche 🙂
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
im Grödner Tal kurz vor St. Christina
0
St. Ulrich - Schnee zur Genüge
0
Seiser Alm mit Platt- und Langkofel
0
Col Reiser oberhalb von St. Christina mit Geisler Spitzen von hinten
0
Langkofel/Sasslongo mit Plattkofel/Sasspiatto von Seiser Alm aus
0
Ortisei/St. Ulrich - mit Sella am hohen Horizont (und bei 18°)
0
Sella Massiv - auf zur Sella Ronda: 26 km Piste und 40 km Lift !
0
Sella - Massenansturm auf der Sella Ronda
0
Sella Ronda - Langkofel-Scharte von Grödner Joch aus
0
Langkofel und Sella - von der Sella Ronda aus
0
Auf der Sella Ronda, Grödner Joch
0
Der Schlern ganz fern, vom Grödner Joch a.d. Sella Ronda
0
Der Schlern - ganz nah, a.d. Rück"fahrt" von der Sella Ronda Richtung Wolkenstein
0
Brotzeit auf der Seiser Alm
0
Schneetraum auf der Seiser Alm
0
Seceda oberhalb St. Christina
0
Seceda-Bahn von St. Ulrich hoch
0
Immer schön: Platt- und Langkofel von Seiser Alm aus
0
auf dem Friedhof von St. Christina
0
Bonna Notte - Bolzano