Lissabon – ein reisereport


Lissabon – die weisse Stadt am Tejo

Weil – diese Stadt das ganz Jahr hindurch zu einem Besuch einlädt. Ein Wochen- ende, eine Woche oder mehr. Lassen Sie uns mit einem groben Überblick und ein paar Tips für den Lissabon-Neuentdecker beginnen. Es ist schliesslich die Stadt der Er- oberer, der Entdecker, der >Descobrimentos. Das Denkmal, >Padrao dos Descobri- mentos, dieser Welteroberer am Ufer des Tejo, ist denn auch eine der Attraktionen und eigentlich ein Must für jeden Stadtbesucher.             Lissabon lässt sich zu Fuss erkunden, aber Achtung: es geht zu beiden Seiten, zur >Alfama wie zum >Bairro Alto steil bergauf – und wieder bergab. Man kann die U-Bahn oder Strassenbahn oder den Bus nutzen. U-Bahn vor allem vom bzw. zum Flughafen (Rossio – Flughafen, einmal umsteigen, ca. 40 Minuten). In die Vororte am Tejo nutzt man die Bahn. ! Für alle gilt: Kaufen sollte man sich eine wiederaufladbare >Viva Viagem…..

Kompletter Artikel und Bildergalerie hier: 

Reiseführer Lissabon

Fotogalerie Lissabon

back-to-homepage

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.