’23er Stippvisite 0.3: Bad Bentheim (D)/Enschede (NL)

Ganz im Westen des Münsterlandes:

Bad Bentheim

Ein Berg mit einer echten Burg – mitten im flachen Münsterland. Und das direkt an der holländischen Grenze. Kein Wunder, daß es hier nur so von niederländischen Radfahrern bzw. -wanderern wimmelt. Ein kleines beschauliches Städtchen mit alten, kopfsteingepflasterten Gassen und Fachwerkhäusern säumen den ‚Schloßberg‘. Für den Radfahrer und vor allem dessen Wirbelsäule ein echter Stresstest. Aber sehenswert. Vor allemdas ‚Schloß‘.                                              Weitere Erläuterungen siehe link >Burg Bentheim. Unterhalb der Burg erstreckt sich ein schöner Park. Der Kurbereich ist, leider, jehnseits der IC-Bahnstrecke im Wald versteckt. Der gesundheitsfördernden Ruhe sicher sehr dienlich. Aber als Kurgast hier so weit vom Schuß???!

 

bitte hier weiterlesen >Stippvisiten 2023 Berlin/ Pfalz/ Bad Bentheim

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.